Um diese Seite anzuzeigen benötigen Sie den Adobe Flash Player Version 10 oder neuer. Sie können den aktuellen Adobe Flash Player hier herunterladen.

A1 Lutherweg sächsischer

Adresse:



04860 Torgau
Tel:
Fax:
E-Mail:

Kontakt-Adresse:




Tel:
Fax:
E-Mail:

Beschreibung:

Sächsischer Lutherweg
Der sächsische Lutherweg führt in seinem ersten Abschnitt von Löbnitz nach Torgau.
Er hat in Pouch/Schlaitz über einen Lutherweg Verbinder und in Bad Düben über die Heide - Biber-Tour (bis Freibad Hammermühle) Anschluss an den anhaltinischen Lutherweg.

Der sächsische Lutherweg verbindet wichtige Lutherstätten in Nordsachsen.
In Löbnitz war Luther bei Freunden gern und oft gesehener Gast. Die Kirche in Löbnitz ist stilvoll mit einer bemalten Decke ausgestattet und in ihrer Pracht für die Region einmalig. Der Bereich zwischen Bad Düben und Torgau gehörte zu Luthers Visitationsbereich, in Torgau saß der Kurfürst und damit Luthers Schutzpatron, und die sächsische Verwaltung.Torgau als politisches Zentrum der Reformation gehört zu den wichtigsten Reformationsstädten. Mit der Schlosskirche in Torgau, des ersten evangelischen Kirchenneubaus nach Beginn der Reformation, schuf Luther das Vorbild für die typische evangelische Kirche. Landschaftlich durchläuft man viele im Naturpark vorkommenden Formen. Offene Siedlungsflächen wechseln sich mit Buchen- und Kiefernwäldern ab. Im Bereich Pressel durchquert man das große Schutzgebiet Presseler Heidewald und Moorgebiet
ÖPNV: In Torgau DB-Anschluss nach Leipzig und Cottbus/Berlin, in vielen Orten Busanschluss nach Bad Düben Delitzsch oder Torgau
In allen Orten stehen PKW Parkplätze oder Abstellplätze für Tagestouren zur Verfügung
Wegmarkierung: grünes stilisiertes L auf weißem Grund, die Strecke ist markiert
Wegbeschaffenheit: Der Weg ist vorwiegend befestigt mit Feinsplitt oder Asphaltdecke, im Bereich Roitzschjera - Tiefensee und Authausen Waldrand - Roitzsch befinden sich naturbelassene Abschnitte.
Rast Gastronomie und Unterkünfte stehen im ganzen Streckenverlauf ausreichend zur Verfügung, Rastplätze befinden sich im Streckenabschnitt Bad Düben bis Torgau .
Viele der am Weg liegenden Kirchen können besichtigt werden.

Downloads:

GPX: http://karte.wanderwalter.de/np-dh/314158_A1-Lutherweg-saechsischer.gpx
OVL: http://karte.wanderwalter.de/np-dh/314158_A1-Lutherweg-saechsischer.ovl
KML: http://karte.wanderwalter.de/np-dh/314158_A1-Lutherweg-saechsischer.kml