Um diese Seite anzuzeigen benötigen Sie den Adobe Flash Player Version 10 oder neuer. Sie können den aktuellen Adobe Flash Player hier herunterladen.

Radtour 4 "Ausblicke und Einblicke"

Adresse:



74343 Sachsenheim
Tel:
Fax:
E-Mail:

Kontakt-Adresse:

Naturpark Stromberg-Heuchelberg
Brettenerstr. 42
74557 Sternenfels
Tel:
Fax:
E-Mail:

Beschreibung:

Ausblicke und Einblicke

Gesamtstrecke: 43 km, Start Hohenhaslach

Schwierigkeit: einige lange, steile Steigungen

ÖPNV-Anschluss: S5 Vaihingen/Bietigheim-Bissingen bis Sersheim oder Sachsenheim

Von Sersheim über K 1638 Richtung Hohenhaslach. Nachdem rechter hand der Wald endet, zweiten Waldweg links in die Route einbiegen. Von Sachsenheim über L 1110 Richtung Hohenhaslach, ca. 100m nach Bushaltestelle Langmantel im spitzen Winkel links in die Route einbiegen.

- Hohenhaslach

Von der Infotafel in der Ortsmitte bergauf dem Schild "Kelter" folgen, immer entlang der Straße "An der Steige" bis zu den Weinbergen. An den Weinbergen links und danach rechts abbiegen. Vorbei am Kinderspielplatz und am Erinnerungsstein "Rebflurbereinigung Pfefferberg". Dem rechten Weg folgen zum "geologischen Fenster" mit Erläuterung. Davor rechts abbiegen und dem Hangweg zwischen Wald und Reben -auch nach der Weggabelung- folgen. Am Ende des Teersträßchens ca. 200m schlechte Wegstrecke bergab durch den Wald bis zum Wanderparkplatz. Vor dem Schid lanks dem roten Kreuz folgen durch die Kirschplantagen (Achtung: die Route biegt in den Kirschplantagen links ab) bis zum "Stutendenkmal". Hier rechts (ein Abstecher geradeaus zum jüdischen Friedhof lohnt sich) bis zur Ortsmitte von Freudental.

- Freudental

Der Hauptsraße folgen, links Richtung Bönnigheim abbiegen. Bei der Straßengabelung rechts halten Richtung Erligheim. Direkt nach der Ortstafel "Erligheim" rechts abbiegen("Lange Äcker"), vorbei an den Aussiedlerhöfen, im Wald bergauf zum Sportplatz. Nach dem Spielplatz nach rechts, am Waldrand entlang, links weiterfahren zum Sportplatz. Hier links abbiegen und an der Kreisstraßelinks. In den ersten geteerten Feldweg rechts einbiegen. Vorbei am Segelfluggelände, die Kreisstraße überqueren. Vom Wanderparkplatz dem Weg links folgen. An der nächsten Kreuzung wieder rechts bis zum Waldrand (hier Abstecher nach rechts zum Grill- und Spielplatz möglich). Am Waldrand links nach Süden halten, ca. 50m vor der Kreisstraße rechts einbiegen, vorbei an den Aussiedlerhöfen, danach rechts und in den ersten Weg links abbiegen (nach der eingezäumten Obstplantage). Dem Teersträßchen folgen durch die Aussiedlerhöfe, dann links über den Kirchbach bis zur Landstraße. Im Vordergrund Domäne Rechentshofen.

- Domäne Rechentshofen

An der Landstraße nach rechts und nach ca. 200m im spitzen Winkel links in den Feldweg einbiegen. Dem Weg folgen bis zur Kreisstraße. Die Kreisstraße überqueren, geradeaus in den Wald. An der Wegkreuzung links, beim T-Abzweig rechts bis zur nächsten Landstraße. Dieser links folgen bis nach Horrheim.

- Horrheim

An der Abzweigung nach Gündelbach rechts abbiegen. Nach der Gärtnerei in den "Schneckenhäldesweg" einbiegen, vorbei an der Gärtnerei Geywitz. Rechts abbiegen, vorbei an den Seewaldseenbis zum Wald. Im Wald nach ca. 100m halblinks. Bei der Schutzhütte "Bernbach" links und danach wieder links, durch den Steinbachhof (Domäne des Hauses Württemberg). Bei der nächsten Weggabelung rechts bergauf (Hinweistafel: Wanderparkplatz Gündelbacher Wachtkopf) zum Gündelbacher Wachtkopf. Vor dem Parkplatz rechts zum "Hamberger See" geradeaus dem befestigten Weg folgen (Achtung: nicht zur Salzeiche!). Bei der Weggabelung links halten. Wo der blaue Balken wieder auf den Fahrweg trifft, diesem auf dem schmalen Erdweg folgen, halblinks über dem befestigten Weg. Den Rennweg überqueren und weiter bis zur Einmündung in den befestigten Waldweg fahren. Hier links abbiegen, bei der T-Abzweigung wieder links bis zum Waldrand. Hier geradeaus bis zur Kreisstraße. Dieser nach rechts abwärts bis Häfnerhaslach folgen.

- Häfnerhaslach

In Häfnerhaslach rechts Richtung Bietigheim / Ochsenbach durch das Kirbachtal bis Ochsenbach.

- Ochsenbach

In der Ortsmitte links nach Spielberg. In Spielberg geradeaus Richtung Hohenhaslach, vorbei an der Bromberger Mühle.

- Bromberger Mühle

Bei der Vorfahrtsstraße links zurück nach Hohenhaslach fahren

Downloads:

GPX: http://karte.wanderwalter.de/np-sh/316434_Radtour-4-Ausblicke-und-Einblicke.gpx
OVL: http://karte.wanderwalter.de/np-sh/316434_Radtour-4-Ausblicke-und-Einblicke.ovl
KML: http://karte.wanderwalter.de/np-sh/316434_Radtour-4-Ausblicke-und-Einblicke.kml