Um diese Seite anzuzeigen benötigen Sie den Adobe Flash Player Version 10 oder neuer. Sie können den aktuellen Adobe Flash Player hier herunterladen.

Mit Kindern über Stock und Stein

Adresse:


Geiersbergstraße
69469 Weinheim
Tel:
Fax:
E-Mail:

Kontakt-Adresse:

Stadt Weinheim, Roland Robra
Obertorstraße 9
69469 Weinheim
Tel: 06201-82333
Fax:
E-Mail: r.robra@weinheim.de

Beschreibung:

Der Kinderwanderweg führt zu acht Erlebnispunkten, die eine Wanderung für Kinder und Eltern zu einem spannenden Erlebnis werden lassen. Durch einen Klick auf die Punkte entlang des Weges erhält man Geschichten, Fragen, Lieder und vieles mehr (pdf-, und MP3-Dateien).
Auch auf der Internet-Seite des Naturparks Neckartal-Odenwald können die Informationen zu den Stationen des Weges heruntergeladen bzw. die zuvor heruntergladenen Informationen angehört werden.
Der Reiz der Wanderung liegt gerade für Kinder darin, sich den Weg zu dem enstprechenden Punkten selbst zu suchen (mit oder ohne GPS) und sich eigenständig im Gelände zu bewegen.

Es ist empfehlenswert, die Texte und Lieder (pdf- und MP3-Dateien) vor der Wanderung auszudrucken bzw. zu speichern.

Kindergärten und Schulen können unter der angegebenen Kontaktadresse auch kostenlose Führungen buchen.

Hoho! Seid gegrüßt, Kinder!
Ich bin’s - der wilde Willi - und ich hab wieder mal einen tollen Wanderweg für euch entdeckt. Mit ganz vielen Überraschungen! Da werdet ihr jede Menge Spaß haben.

Bevor es losgeht, solltet ihr folgendes wissen:
Unsere Wanderung führt über kleine und spannende Pfade zu insgesamt 8 Erlebnispunkten und dauert ungefähr 3 Stunden. Mit guten Wanderschuhen ist das für 6 – bis 12-jährige kein Problem. Das Betreten der Wege geschieht auf eigene Gefahr. Für Kinderwagen oder Rollstühle sind diese Pfade allerdings nicht geeignet.
Und hoho – nehmt bloß genug zu trinken mit. Essen natürlich auch, denn unterwegs ist eine Rast eingeplant.
Startpunkt ist der kleine versteckte Waldparkplatz unterhalb des Bruno-Fritsch Hauses. Zu erreichen ist er über die Geiersbergstraße. Wer von außerhalb kommt, kann sich auch unter www.weinheim.de einen Stadtplan für die Anreise ausdrucken.
So, und damit die Sache richtig lustig wird, habt ihr die tolle Aufgabe, den Weg von Anfang bis Ende ganz alleine zu finden. Hoho. Ihr könnt natürlich auch eine Rallye draus machen. Na ja, ein paar Tipps geb ich euch schon, aber zu viel wird nicht verraten. Ihr müsst schon selber gucken und suchen. So werdet ihr die Plätze viel besser kennen lernen. Also Augen auf und Ohren gespitzt! Ich führe euch jetzt über meine geheimen Kinderpfade – und Punkt für Punkt zu den schönsten Plätzen – mitten durch das wunderbare Reich der wilden Leute. Jaaaa. Hoho, denn in meinem Zuhaus, da kenn ich mich aus! Schließlich leb ich seit ewigen Zeiten in dieser Gegend - aber der Stamm der wilden Leute ist scheu – er versteckt sich vor euch. Und die paar Menschen, die sich einbilden, tatsächlich einen von uns gesehen zu haben, erzählen die wildesten Geschichten, hoho. Lauter Unsinn: mal sollen wir klein sein, mal riesengroß, und hoho, es heißt sogar, wir hätten überall Haare. Aber die Wahrheit kennt keiner, denn die ist ein Geheimnis, und so soll es auch bleiben. Deswegen könnt ihr Kinder mich zwar hören, aber nicht sehen. Hoho! Also: Seid ihr bereit?
Na dann, alla hopp - Auf geht’s zum ersten Punkt.

Alle Texte und Informationen zum Kinder-Wanderweg in einer Datei:
Downloads -> PDF Information

Zum Anhören des Naturparkliedes auf den kleinen Lautsprecher im Foto klicken!

Downloads:

GPX: http://karte.wanderwalter.de/odenwald/317463_Mit-Kindern-ueber-Stock-und-Stein.gpx
OVL: http://karte.wanderwalter.de/odenwald/317463_Mit-Kindern-ueber-Stock-und-Stein.ovl
KML: http://karte.wanderwalter.de/odenwald/317463_Mit-Kindern-ueber-Stock-und-Stein.kml